Digitaler & Analoger Lernspaß fürs Osternest

München (10.03.2023) –

Die bunten Figuren von Edurino eignen sich perfekt für das Osternest. Mit diesen können Kinder in der Edurino-App magische Lernwelten öffnen und mithilfe eines ergonomischen Eingabestifts erforschen. Ergänzend zum digitalen Lernspaß gibt es zu Ostern als Special-Edition ein Lern- & Malheft, das zusätzlich fit für die Schule macht. Die Mission von Edurino ist es, Kindern von 4 bis +8 Jahren mit der Magie von Spielen einen ersten Einstieg ins (digitale) Lernen zu erschaffen und verantwortungsbewusst an Medien heranzuführen. Edurino wurde gemeinsam mit PädagogInnen entwickelt und unterstützt junge Familien bei der Medienerziehung und Kitas bei der Digitalisierung der Vorschule. Nach nur einem Jahr am Markt nutzen mehr als 160 Bildungseinrichtungen Edurino für den digitalen Vorschulunterricht und über 100.000 Produkte wurden an Familien in der DACH-Region verkauft. Für das Lernkonzept gewann das Unternehmen jüngst den deutschen Kindersoftwarepreis in der Kategorie Kindergarten & Vorschule und erhielt die Note “Sehr gut” in der Kategorie digitale Gadgets für Kinder von “Connect-Check!”.

Digitales Lernen mit der Magie von Spielen

Zusammen mit den bunten Tierfiguren von Edurino erforschen Kinder von 4 bis +8 Jahren in der Edurino-App magische Lernwelten. Anders als bei den gängigen Lernapps wird Edurino nicht mit den Fingern, sondern einem ergonomischen Eingabestift gespielt, der Kindern die richtige Stifthaltung schult. Das Produktangebot von Edurino besteht aktuell aus vier Figuren, die Kinder beim spielerischen Lernen begleiten. Durch das Aufsetzen einer Spielfigur auf das Tablet oder Smartphone öffnet sich die Edurino-App und die jeweilige Figur führt Kinder als Avatar durch die magische digitale Lernwelt. Damit jedes Kind gemäß seiner Stärken und Entwicklungsbereiche gefördert wird, passt sich die Lernreise individuell an das Tempo und Alter des Kindes an. In der App können bis zu 30 Kinderprofile erstellt werden. Zu den bisherigen Lerninhalten und -figuren zählen:

  • Die Füchsin Mika – “Erstes Lesen & Schreiben”
  • Die Waschbärin Robin – “Erste Zahlen und Mengen”
  • Der Vogel Niki – “Erstes Englisch”
  • Die Hündin Luka – “Logisches Denken & Coding”

Analoges Mal- & Lern-Heft zur Festigung der Lerninhalte

Neben der hybriden Lern-App gibt es zu Ostern als Special-Edition ein Lernspiel-Malbuch von Edurino. Dieses wurde gemeinsam mit PädagogInnen entwickelt und auf die Lerninhalte der Vorschule und 1. Klasse abgestimmt. Darin begegnen Kinder den bekannten Edurino Charakteren und können ausgewählte Lerninhalte der App in analoger Form festigen. Darunter u.a. Schwungübungen, Englisch, Rätseln, logisches Denken oder Strukturen & Muster. Das Besondere: Das Malbuch hat ein Kreatives Gewinnspiel integriert, wo Kinder die Möglichkeit haben ein Chaosmonster, das ihnen aus den digitalen Lernspielen bekannt ist, selbst zu gestalten. Die besten drei Monster werden in der nächsten Edurino-Welt zum Leben erweckt und die KünstlerInnen erhalten die jeweilige Figur umsonst.

Eltern bei der Medienerziehung unterstützen

Der Streit um die Bildschirmzeit ist ein gängiges Problem junger Familien. Bei Edurino können Eltern in einem gesicherten Elternbereich die Länge der jeweiligen Spielsession festlegen und die Lernfortschritte der Kinder einsehen. Kinder ab 4 Jahren können die Edurino-App selbstständig erforschen, da sie mittels Bildern und Stimmen durch die Spiele geleitet werden. Um ihnen dabei eine sichere Bildschirmzeit zu gewährleisten, wurde das Konzept gemeinsam mit PädagogInnen entwickelt und keine Werbung sowie In-App-Käufe integriert. Edurino erweitert die klassischen Vorschullerninhalte (wie u.a. Lesen, Schreiben, Rechnen) mit MINT-Fächern sowie den wichtigsten Kompetenzen des 21. Jahrhunderts, um Kinder während des Aufwachsens in der digitalen Welt optimal zu unterstützen. Dazu zählen u.a. logisches Denken, Coding, Naturkunde, Kreativität und Medienkompetenz. Noch in diesem Jahr kommen als neue Figuren die Katze Juki (Kreativität) und die Waschbärin Asa (Meine Natur) auf den Markt.

Über Edurino

Die Edurino GmbH wurde 2021 von Irene Klemm und Franziska Meyer in München gegründet. Die hybride Lernplattform wurde gemeinsam mit PädagogInnen entwickelt und bietet Kindern von 4 bis 8+ Jahren einen sicheren Einstieg in das digitale Lernen. Dazu kombinieren sie eine digitale Lern-App, haptische Spielfiguren und einen ergonomischen Eingabestift. Das EdTech verfolgt die Vision, Kinder und Eltern als personalisierte Lernplattform während des Aufwachsen im 21. Jahrhundert zu begleiten.

Edurino GmbH,
Magdalena Czornik,
magdalena@edurino.com

8 Trackbacks / Pingbacks

  1. 티비위키
  2. marijuana for sale australia today
  3. superkaya88
  4. my company
  5. psilocybin mushroom grow australia
  6. เช่ารถตู้พร้อมคนขับ
  7. รวมเว็บพนันออนไลน์
  8. som777

Comments are closed.