Digital Index 2022: Kaufland ist Aufsteiger des Jahres

Neckarsulm, 23. September 2022 –

Auf seinen sozialen Kanälen ist Kaufland immer wieder mit kreativen und interaktiven Inhalten präsent. Unter Kaufland.de vereint das Unternehmen wiederum die Welt des stationären Handels und einen der größten deutschen Online-Marktplätze mit mehr als 8.000 Händlern. Das Konzept geht auf: Beim neuen Digital Index erreicht Kaufland nicht nur Rang 2, sondern konnte im Vergleich zum Vorjahr ganze 25 Plätze gutmachen. Damit ist das Unternehmen im Digitalmarketing der „Aufsteiger des Jahres“. Kaufland punktet insbesondere mit einer professionellen Präsenz in den sozialen Medien, einer hohen Sichtbarkeit in Suchmaschinen und einer umfassenden E-Mail-Kommunikation.

Insbesondere seit der Integration des Online-Marktplatzes auf Kaufland.de gehört Kaufland zu den relevantesten deutschen Marken im Netz. Hinter dem suchmaschinenoptimierten Auftritt von Kaufland.de stehen professionalisierte Teams. „Wir denken die Suchmaschinenoptimierung weiter und verbessern zusammen mit unseren Entwicklern kontinuierlich die Shopping Experience für unsere Kunden, zum Beispiel durch schnellere Ladezeiten und verbesserte Nutzerführung. Auf der anderen Seite helfen wir mit der Recherche nach relevanten Produkten zusammen mit dem Seller Management, Produktchancen zu identifizieren und damit die Seller Experience zu optimieren. SEO ist integraler Bestandteil des Marktplatzes“, erklärt Marcel Dittrich, Teamleitung SEO bei Kaufland e-commerce. Ab 2023 expandiert Kaufland sein erfolgreiches Marktplatz-Konzept nach Tschechien und in die Slowakei, sodass Kunden dann auch dort rund um die Uhr auf dem Online-Marktplatz einkaufen können.

Auch auf den sozialen Kanälen setzt Kaufland auf maximale Sichtbarkeit. Während auf Facebook und Instagram kreative Inhalte und Interaktionen im Vordergrund stehen, setzt Kaufland bei TikTok auf aufmerksamkeitsstarke Clips, Kampagnen und Kooperationen und widmet sich damit verstärkt der jüngeren Generation, der „Gen Z“. Kaufland arbeitet mit verschiedenen Influencern zusammen. Dazu gehören der erfolgreiche YouTuber CrispyRob, Tik-Tok-Star HeyMoritz, Food-Influencerin Kiki Aweimer alias „Kikis Kitchen“ und Twitch-Streamer Knossi. Zweimal wöchentlich informiert Kaufland in seinem Newsletter über aktuelle Angebote, Gewinnspiele und Rezeptideen.

Die vom Deutsche Dialogmarketing Verband herausgegebene Studie „Digital Marketing Benchmarks“ untersucht das Digital- und Dialogmarketing der 5.000 Top-Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ausgewertet werden Daten zu mehr als 100 Kriterien aus den Kernbereichen des digitalen Marketings, dazu gehören Webseiten, soziale Medien und E-Mail-Kommunikation.

Weitere Informationen zu Kaufland erhalten Sie unter www.kaufland.de/presse.

Kaufland,
presse@kaufland.de