Seo und Webspace

Tutorials
Tutorials

Eine gute Position in den relevanten Suchmaschinen, ist Grundvoraussetzung für den Erfolg einer Website. Neunzig Prozent aller User, nutzen hauptsächlich Suchmaschinen und Webkataloge um Informationen im Internet zu finden. Wer bei Suchanfragen nicht auf Platz 5000, sondern unter den ersten 10 zu finden ist, hat klare Wettbewerbsvorteile und erhält dadurch wertvollen Traffic. Dies erkennen immer mehr Webmaster und versuchen durch eine gezielte Website-Optimierung, das Ranking ihrer Seiten zu verbessern. Dabei reicht es heutzutage längst nicht mehr aus, Websites nur miteinander zu verlinken. Auch auf welchem Server die eigenen Internetseiten gespeichert werden, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Hier kann Seo Host und Seo Webspace helfen, die eigene Optimierungsstrategie erfolgreich umzusetzen.
Was verbirgt sich hinter den Begriffen Seo Host und Seo Webspace?
Suchmaschinen bewerten Internetseiten nicht nur nach der Anzahl von eingehenden Links, sondern auch nach deren IP Adresse. Besonders wenn unterschiedliche Domains miteinander verlinkt werden, jedoch dieselbe IP aufweisen, kann das zu einem erheblichen Rankingverlust führen. Deswegen ist es für eigene Domains wichtig, immer unterschiedliche IP Adressen aufzuweisen. So ist es möglich, auch eigene Internetprojekte untereinander zu verlinken, ohne dass es zu einem Ranking-Nachteil kommt. Gute Seo Host und Webspace-Anbieter wissen das, und bieten deswegen Hosting aus unterschiedlichen Class-C Netzen an.
Diese Vorteile bringen Seo Hostingpakete
Neben einem verbesserten Ranking, bieten Seo Hostingpakete noch weitere Vorteile. Wer seinen Webspace, mit anderen Webmastern auf einem Server mit derselben IP teilen muss, hat nicht nur ein schlechteres Ranking in Suchmaschinen zu befürchten. Befinden sich auf dem Webserver auch noch zwielichtige Erotikangebote oder sogar Spammer, besteht die Gefahr, dass selbst E-Mails nicht mehr so einfach versendet werden können. Viele E-Mail Spam-Filter, bewerten die Seriosität des E-Mail-Versenders, nach seiner IP Adresse. Ist die IP in der Vergangenheit schon einmal negativ aufgefallen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass E-Mails vom Spam-Filter geblockt werden.
Fällt eine Server IP mehrmals negativ auf, kann es sogar vorkommen, dass aus Sicherheitsgründen sich darauf befindliche Domains, aus dem Suchmaschinenindex verbannt werden. Für Betreiber von großen Webportalen oder Internetshops wäre das sehr Nachteilig, da sie auf hochwertigen Traffic von Suchmaschinen angewiesen sind.
Hier helfen Seo-Hostingpakete. Sie bieten jedem Webmaster die perfekte Hostinglösung, um alle Vorteile der modernen Suchmaschinenoptimierung optimal für sein Projekt nutzen zu können. Gleichzeitig wird das Webportal durch eine eigene IP Adresse, vor den Nachteilen von unliebsamen Hosting-Nachbarn, wirkungsvoll geschützt.

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*