ChannelAdvisor kündigt neue Features an

Berlin (30.04.2021) –

E-Commerce-Dienstleister nimmt 28 neue Vertriebskanäle ins globale Marktplatz-Portfolio auf und präsentiert erweiterte Funktionen für Reporting, Analysen, den Verkauf über Walmart und Videokampagnen

ChannelAdvisor Corporation (NYSE: ECOM), ein führender Anbieter Cloud-basierter E-Commerce-Lösungen zur globalen Absatzsteigerung für Marken und Händler, baut den Funktionsumfang seiner Plattform weiter aus. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, bietet das aktuelle Release neue Features zur Steigerung der Produktsichtbarkeit, für die Neukundengewinnung und die Prozessoptimierung im E-Commerce.

“Der E-Commerce hat sich in letzter Zeit dramatisch verändert. Marken und Händler brauchen Lösungen, die mit den jüngsten Entwicklungen Schritt halten. Diesen Anspruch unterstreichen wir mit unserem aktuellen Release. Es umfasst wichtige neue Funktionen und Services, mit denen Verkäufer mehr Kunden erreichen, die Präsentation ihrer Produkte besser timen und letztlich höhere Absatzzahlen realisieren können”, erklärt Steve Frechette, Vice President Product Management bei ChannelAdvisor.

Bedingt durch die globale Pandemie hat sich der E-Commerce weiter beschleunigt, und weltweit passen Marken und Händler ihre Online-Strategien an. Die ChannelAdvisor-Plattform unterstützt sie dabei mit effizienten Bestands- und Bestellmanagement-Funktionen, praxisrelevanten Analysen, Automatisierung im Digital Marketing, Werbe-Support und mehr als 160 Marktplatz-Integrationen.

Gerade letztere erlauben eine umfassende Diversifikation und ermöglichen Marken und Händlern so, weltweit Neukunden auf den beliebtesten Kanälen zu adressieren. “Ein stetes Wachstum ist der Schlüssel zum Multichannel-Erfolg. Deshalb hat ChannelAdvisor unter anderem seinen Support für Walmart ausgebaut. Brands und Händler erhalten damit eine hervorragende Chance, auf diesem wichtigen Marktplatz weiter zu expandieren”, fügt Frechette hinzu. “Von der Werbung auf dem Marktplatz bis zum Fulfillment bietet ChannelAdvisor einen echten End-to-End-Support. So werden und bleiben unsere Kunden auf Walmart wettbewerbsfähig.”

Knapp 150 Millionen Besucher frequentieren Woche für Woche die Filialen und digitalen Ableger von Walmart.[1] Die leistungsstarke Suite von ChannelAdvisor führt die Koordination und Optimierung von Werbekampagnen, Produktangeboten und der Versandabwicklung in einer einzigen Plattform zusammen.

Neue Plattform-Funktionen und Services im aktuellen Release:

Erweiterter Support für Verkäufer auf Walmart

  • Unterstützung für Walmart Connect: Verkäufer auf Walmart kommen künftig in den Genuss der leistungsfähigen Automatisierungstools von ChannelAdvisor. Sie können Werbekampagnen über dieselbe Plattform verwalten wie ihre Angebote – und sparen dabei Zeit und Ressourcen. Als Walmart-Werbepartner unterstützt ChannelAdvisor das Programm Walmart Connect. Dessen Nutzer können Kampagnenpläne, Gebote und ihre Keyword-Auswahl automatisieren, Bulk-Befehle nutzen und Performance-basierte Anzeigenregeln anwenden.
  • Support für Walmart Fulfillment Services: Versand- und Liefermodalitäten haben inzwischen einen enormen Einfluss auf die Conversion-Raten. Anbieter überschlagen sich daher in ihren Bemühungen, die Ansprüche ihrer Online-Kundschaft zu erfüllen (oder besser noch: zu übertreffen). Über die Walmart Fulfillment Services erhalten Verkäufer Zugriff auf ein kosteneffektives Versandnetz bei einem Großunternehmen, das sich in Sachen Logistik bewährt hat. Voraussichtlich ab Juni wird ChannelAdvisor dieses gezielt unterstützen. Verkäufer können dann Pläne für den Inbound-Versand erstellen, Versandetiketten von Walmart übernehmen und alle für die Inbound-Verarbeitung erforderlichen Tracking-Daten bereitstellen.
  • Image Checking Tool für Walmart: Eine weitere Neuentwicklung ist das ChannelAdvisor-Tool zur Bildüberprüfung. Mit ihm können Nutzer Bildmaterial überprüfen und validieren, bevor sie neue Artikel bei Walmart listen. Ungültige Bilder können über das Tool markiert werden. Darüber hinaus liefert die Lösung weitere Bilddetails, mit denen Anbieter künftig noch besser sicherstellen können, dass die Anforderungen von Walmart erfüllt sind.

Unterstützung für neue Marktplätze und Dropshipping-Anbindungen

  • Neue Marktplatz-Anbindungen: Der Multichannel-Handel setzt sich unaufhaltsam durch. Marken und Händler, die online mehr Verbraucher anziehen und ihre Absätze steigern wollen, müssen diversifizieren. ChannelAdvisor setzt deshalb weiter einen starken Schwerpunkt auf den Ausbau seines globalen Marktplatz-Portfolios. Mit dem aktuellen Release erweitert das Unternehmen seine bestehende Unterstützung für Elkjøp (FI, SE und DK) und Lazada (PH, VN, SG, TH, ID, MY) und bringt auch neue Marktplatz-Integrationen an den Start. Konkret sind das Åhléns (SE), Amazon Poland (PL), Back Market (UK), Beyond (US), Exelon (US), Joom (FR), NBCUniversal Checkout (US), PopIn Border (KR) und Zalando (CZ und IE).
  • Neue Erweiterungen für Erstanbieter-Kanäle: Ebenfalls neu hinzugekommen im aktuellen Release ist die Unterstützung für die Erstanbieter-Kanäle AAFES (US), Aldi (DE), Best Buy Canada (Consignment), Hofer (AT), Tractor Supply (US), Wayfair (CA) und Zappos (US).

Verbesserungen bei Benutzererfahrung, Reporting und Analysen

  • Dritthändler-Analysen: Die Lösung “Brand Analytics” wird um das Premium-Feature “Third-Party Seller Analytics” ergänzt. Brands können es nutzen, um gezielt die Sichtbarkeit von Dritthändlern auf Händlerseiten und Marktplätzen wie Amazon und Walmart zu steigern. Das Tool hilft bei der Strategieanalyse ebenso wie beim Tracking von Lagerbeständen und der Identifikation nicht autorisierter Verkäufer. So erhalten Markenhersteller einen umfassenderen Überblick über die Situation bei ihren Partnern im Handel (und anderen Fremdanbietern).
  • Erweiterung der Konsole zur Kanalintegrität: Mit der “Channel Health Console” können Marken und Händler sämtliche Anbindungen an die genutzten Vertriebskanäle einem Healthcheck unterziehen und entsprechende Maßnahmen priorisieren. ChannelAdvisor hat die Konsole weiterentwickelt und stellt Nutzern künftig eine umfassende Übersicht über die Performance ihrer Produktfeeds zur Verfügung. Diese hilft, effizienter und zeitsparender zu arbeiten.

Neue Services für eine starke Online-Markenpräsenz

  • Kampagnenmanagement – Services für Videowerbung: ChannelAdvisor kombiniert über viele Jahre gewonnene Expertise im Digital Marketing mit datengestützten Analysen. Mit dem neuen Release erleichtert die Plattform nun auch das Management von Video-Werbekampagnen. Erweiterte Funktionen zur Verwaltung von Rich-Media-Inhalten, z. B. Videowerbung auf YouTube, katapultieren Marken bei digital-affinen Verbrauchern an die perfekte Position – auf jeder Stufe ihrer Online-Shopping-Journey.

Weitere Optimierungen

  • Erweiterter Unterstützung für “Versandentgelt kaufen” auf Amazon Mit der API-Erweiterung für die Amazon-Funktion “Versandentgeld kaufen” bietet ChannelAdvisor Verkäufern die Chance, Zielgruppen in fünf weiteren Ländern – Kanada, Frankreich, Indien, Italien und Spanien – effektiver zu adressieren. Das neue Feature vereinfacht die Schritte, die für eine Teilnahme bei “Prime durch Verkäufer” erforderlich sind. Anbieter können die Anforderungen von Amazon besser erfüllen und schneller auf Versandbenachrichtigungen reagieren.

Mehr erfahren

ChannelAdvisor wird die neuen Features am Dienstag, 4. Mai 2021 um 11 Uhr EDT (17 Uhr MEZ) in einem eigenen Webinar vorstellen. Registrieren Sie sich am besten gleich heute, um von den Experten mehr über diese und weitere Aspekte zu erfahren:

  • Steigerung der Produktsichtbarkeit über mehrere Vertriebskanäle hinweg
  • Optimierung der Werbestrategie auf Walmart
  • Expansion auf neuen Marktplätzen und Erschließen weiterer Kundengruppen
  • Analyse wertvoller Erkenntnisse für eine optimierte Online-Performance

Mehr über ChannelAdvisor erfahren Sie auch im Blog, auf Twitter unter @ChannelAdvisor, auf Facebook und bei LinkedIn.

Informationen zu ChannelAdvisor

ChannelAdvisor (NYSE: ECOM) vernetzt und optimiert den Handel weltweit mit einer der führenden, Cloud-basierten E-Commerce-Plattformen. Seit zwei Jahrzehnten setzen Händler und Marken auf ChannelAdvisor, um online mehr zu verkaufen, neue Vertriebskanäle und Zielgruppen zu erschließen, Betriebsabläufe zu verbessern – und mit präzisen Analysen noch wettbewerbsfähiger zu werden. Von der Absatzsteigerung zur optimierten Auftragsabwicklung auf Amazon, eBay, Google, Facebook und Hunderten weiteren Kanälen nutzen täglich Tausende Kunden die Lösungen von ChannelAdvisor. Weitere Informationen finden Sie auf www.channeladvisor.de.

[1] Quelle: Walmart 1st Party Data, 2020
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/787743/channel_advisor_Logo.jpg

ChannelAdvisor Corporation,
Irina Gutman

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*