Smarthome: App-gesteuerte Dachausstiege von verasonn

Hüttenberg-Volpertshausen (24.09.2021) –

Um die Dachterrasse angemessen genießen zu können, muss der Dachausstieg bestimmte Anforderungen erfüllen. verasonn bietet maßgeschneiderte Fenstersysteme mit patentierter Technik. Die Anlagen können per Smart Home gesteuert werden.

In Neubaugebieten sieht man sie immer häufiger, im gewerblichen Bereich, in der Gastronomie sowie in öffentlichen Einrichtungen gehören sie schon länger zum Standard: Dachterrassen sind eine ideale Lösung, um ungebunden von der Grundstücksfläche zusätzlichen Raum im Freien zu nutzen, der noch dazu ein unverwechselbares Flair bietet. Kritisch ist hierbei allerdings oft der Zugang: Handelsübliche Dachterrassenausstiege werden den Anforderungen häufig nicht in vollem Maße gerecht. verasonn, ein Unternehmen aus dem mittelhessischen Hüttenberg-Volpertshausen, bietet seinen Kunden Maßanfertigungen mit innovativer Spindeltechnik an. Die Produkte lassen sich mit gängigen Smart Home-Anwendungen über das Smartphone steuern. Sie können mit Google Home oder Amazons Assistenten Alexa gekoppelt und darüber geregelt werden – eine eigene App muss hierfür nicht heruntergeladen werden.

Unzureichendes Angebot an modernen Dachausstiegslösungen

Herkömmliche Dachausstiege stellen oft keine befriedigende Lösung dar. Auch heute noch lassen sich viele Modelle ausschließlich per Hand öffnen, was nicht selten auch nur mit Kraftaufwand möglich ist. Selbst bei Anlagen mit elektrischem Antrieb lässt sich die Öffnung zumeist nur in Stufen regeln und es entsteht dabei ein störendes Geräusch. Solche Dachausstiege sind im Jahr 2021 nicht mehr zeitgemäß.

Zum Missfallen vieler Hauseigentümer und Architekten zählt auch die Tatsache, dass zahlreiche Hersteller nur vorgefertigte Dachausstiege mit festen Maßen anbieten. Jedes Gebäude ist aber individuell und kann nicht beliebig mit jeglichen Fensteranlagen ausgestattet werden. Flexibilität beim Design ist ein weiterer Knackpunkt, den Kunden bislang vermissen: Im Idealfall soll sich der Dachausstieg in die architektonische Gestaltung der Immobilie einbinden und dem individuellen Geschmack der Eigentümer entsprechen. Dachausstiege „von der Stange“ lassen dies kaum zu.

Innovative und individualisierbare Dachausstiege von verasonn

verasonn ist spezialisiert auf die Herstellung passgenauer Fensterlösungen nach spezifischen Kundenvorgaben, ausgestattet mit fortschrittlicher Technik, formschönem Design und zahlreichen Erweiterungsoptionen. Dachausstiege machen einen Schwerpunkt des Produktportfolios aus.

Die Rahmen der verasonn-Dachausstiege bilden hochwertige Aluminiumprofile, die gemeinsam mit dreifach isolierter Funktionsverglasung und Ballondoppeldichtungen für eine optimale und wärmebrückenfreie Dämmung sorgen. Für die optische Gestaltung der Konstruktion stehen Interessenten alle Farbtöne der RAL- und DB-Palette zur Wahl. Je nach baulichen Gegebenheiten kann aus einer großen Auswahl unterschiedlicher Modelle gewählt werden, wobei verasonn auch Aufträge für Maßanfertigungen umsetzt. Im Standardsortiment gibt es Fenstersysteme mit unterschiedlicher Anzahl an Glaselementen, die sich nach rechts, links, oben oder unten öffnen.

Besonders häufig nachgefragt werden die Dachausstiege w25 und w30. Das Modell w30 bedient insbesondere Gebäude mit schmalem Treppenzugang zur Dachterrasse. Im Gegensatz dazu stellt der Dachausstieg w25 einen sehr großzügig gestalteten Zugang zum Außenbereich dar. Optional können die Dachausstiege aus der Produktion von verasonn um weitere Ausstattungsmerkmale ergänzt werden. Zur Wahl stehen beispielsweise selbstreinigendes Glas, Regen- oder Sonnenschutzglas oder auch Wettersensoren, die das Fenster automatisch je nach Witterung öffnen oder schließen.

Technische Highlights

Dachausstiege von verasonn öffnen und schließen vollelektrisch. Der Antrieb erfolgt über einen 230-V-Spindelmotor. Den Mechanismus hat verasonn patentieren lassen: Er funktioniert ruckel-, geräusch- und stufenlos und ist somit einzigartig am Markt. Das Modul mit dem Motor ist dabei optisch nicht erkenntlich in die Konstruktion eingebaut, sodass ein unaufgeregtes, cleanes Gesamtbild entsteht.

Neu ist die Verknüpfungsoption der Fensteranlagen von verasonn mit Smart Home-Systemen. Über beispielsweise Alexa oder Google Home können Nutzer bequem per Smartphone den Dachausstieg öffnen und schließen, wo auch immer sie sich gerade aufhalten.

Erhältlich sind verasonn-Produkte im qualifizierten Fachhandel sowie direkt über die Homepage des Unternehmens: https://www.verasonn.de/

sunslider,
Petra Naumann

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*