Mit Daten fundierte Entscheidungen treffen

München (03.08.2022) –

Actionable Analytics verbessert User Experience

Das digitale Zeitalter erfordert schnelle und fundierte Entscheidungen, die immer mehr Stakeholder überzeugen müssen. Dazu braucht es datengestützte Prozesse, die konkrete Handlungsempfehlungen liefern. Die Methodik Actionable Analytics der internationalen Innovationsberatung Designit unterstützt Führungskräfte, wichtige Geschäftsentscheidungen transparenter und nachvollziehbarer zu gestalten und die User Experience der Marke im digitalen Ecosystem zu verbessern.

„Decision Intelligence“ ist einer der Top 10 Technologie Trends 2022. Laut einer aktuellen Gartner-Umfrage empfinden 65% der Führungskräfte die Entscheidungsfindung komplexer als noch vor zwei Jahren. 53% sehen sich höheren Anforderungen ausgesetzt, ihre Entscheidungen zu erklären oder zu rechtfertigen. Um ein besseres Verständnis für die größeren Zusammenhänge zu schaffen und kontinuierliche Entscheidungen zu ermöglichen, hat Designit einen systemischen Prozess zur Entscheidungsfindung gestaltet: Actionable Analytics kombiniert Datenanalyse, künstliche Intelligenz und qualitative Recherche.

Mit Design-Expertise zu wirkungsvollen Maßnahmen

Der Mehrwert der strategischen Designfirma besteht darin, die Ergebnisse aus der Datenanalyse zu verstehen, richtig zu interpretieren, die wichtigsten Erkenntnisse zu identifizieren und diese in klare, wirkungsvolle Maßnahmen zu übersetzen. Diese können anschließend von entsprechenden Designteams gestaltet und implementiert werden. So hilft Actionable Analytics Führungskräften und UX-Teams, gewinnorientierte Entscheidungen zu treffen.

„Mit der Devise Design for Analytics und dem Fokus auf nachhaltiges Design, statten wir unsere digitalen Produkte von vorneherein so aus, dass eine spätere Analyse und kontinuierliche Optimierung leicht möglich wird“, sagt Gregor Myszor, Design Director bei Designit Germany. „In Actionable Analytics unterfüttern wir unsere chancenorientierte Denkweise mit Daten, um wirtschaftliche Chancen aufzudecken. Dieser datengestützte Ansatz ist bei weitem nachvollziehbarer und nachhaltiger als jener, der sich ausschließlich auf Erfahrung und Bauchgefühl stützt.”

Daten decken Kundenbedürfnisse auf

Um Wertversprechen bestmöglich auszurichten, Angebote zu verbessen und neue Chancen zu erkennen, müssen die echten Bedürfnisse der Zielgruppen bestmöglich verstanden werden. Hierzu setzt die Methode verschiedene Forschungsmodule ein. Diese sammeln, analysieren und identifizieren beispielsweise alle zielgruppenrelevanten Themen sowie angrenzende Inhalte und Trends im definierten Marktsegment. Es wird überprüft, ob die Kommunikation die Zielgruppen tatsächlich erreicht, ob die Inhalte ihren Erwartungen entsprechen und wo genau sich Chancen für eine noch gezieltere Kundenansprache bieten. Mit jedem einzelnen Modul liefert Designit neben einem Ergebnisbericht auch konkrete Handlungsempfehlungen. Diese Maßnahmen dienen etwa der Verbesserung der Gesamtkonversion oder auch einer Kommunikationsstrategie, die das Unternehmen in den relevanten Kanälen als Thought Leader platzieren kann.

Mit Actionable Analytics treibt Designit die Datenreife seiner Unternehmenspartner voran und unterstützt sie bei der Transformation zur datengetriebenen Organisation. Denn um im digitalen Zeitalter systematisch und kontinuierlich Mehrwert zu generieren, ist die strategische Nutzung von Daten unentbehrlich.

Über Designit

Die strategische Innovationsberatung und Designfirma steht für skandinavische Designkultur, die den Menschen ins Zentrum ihrer Gestaltung stellt. Sie begleitet Unternehmen von der strategischen Beratung bis hin zur Implementierung der erlebbaren Produkte und Services. In weltweit 14 Büros entwerfen internationale Teams Produkte und Dienstleistungen für die Zukunft. In Deutschland arbeitet Designit aus München für Kunden wie Roche, die Charité, Novartis, Raiffeisenbank International, Lufthansa oder Bosch. Seine Expertise setzt das Unternehmen als Schlüssel für gesellschaftliche Veränderung ein und treibt zukunftsrelevante Themen voran. Designit wurde 1991 in Aarhus, Dänemark, gegründet und ist seit 2015 eine eigenständige Marke von Wipro Limited.

Designit Germany GmbH,
Janine Golisano