Klimaneutraler Arbeitgeber: Für immer mehr Arbeitnehmer wichtig

Berlin (18.10.2021) –

In Deutschland legen immer mehr Arbeitnehmer Wert darauf, dass ihr Arbeitgeber klimaneutral wird. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey unter Arbeitnehmern im Oktober 2021 im Auftrag des Berliner Unternehmens Cozero.

“Klimaschutz wird immer mehr zum maßgeblichen Kriterium bei der Jobwahl”, sagt Helen Tacke, Gründerin und Geschäftsführerin von Cozero. “Ereignisse wie die diesjährige Flutkatastrophe sorgen dafür, dass das Thema Klimaschutz nun auch verstärkt in Bereiche wie den eigenen Arbeitsplatz Einzug hält.”

41% der befragten Arbeitnehmer gaben an, ihnen sei wichtig, dass ihr Arbeitgeber versuche, klimaneutral zu werden. Im Vorjahr waren es noch 39%.

Klimaschutz in Unternehmen soll nicht nur mehr Marketing sein

Für Arbeitnehmer und Arbeitgeber ist gleichermaßen wichtig, dass die geplanten Klimaschutzmaßnahmen ernst gemeint und nachhaltig sind – kurz: Klimaschutz soll zukünftig in Unternehmen mehr als trendiges Marketing sein.

“Der Transformationsprozess zur Klimaneutralität in Unternehmen ist anspruchsvoll und kann nachhaltig nur mit der Unterstützung einer digitalen Lösung erfolgen. Auch beim Klimaschutz sind Daten und Software die Rohstoffe für einen echten Wandel, der langfristig mit nur geringen Kompensationsmaßnahmen wie CO2-Zertifikaten auskommt”, so Helen Tacke abschließend.

Über Cozero

Cozeros Softwarelösung ermöglicht Unternehmen eine effektive Dekarbonisierung und damit nachhaltige Transformation unter Berücksichtigung der finanziellen und wirtschaftlichen Implikationen. Dazu wird die CO2-Bilanz der gesamten Wertschöpfungskette digital erfasst, KI-gestützt analysiert und Maßnahmen zur Optimierung anhand einer Wirkungsanalyse und Investitionsrechnung unter Einbindung aller Stakeholder eingeleitet. Cozeros proprietäre Nachhaltigkeitsmetrik, der RoCI (Return on Carbon Investment), kann für jedes Unternehmen den Weg zur Klimaneutralität gestalten und übersetzt damit Nachhaltigkeit in ein KPI-getriebenes Managementthema. Weitere Infos: www.cozero.io

Dr. Maximilian Flügge
presse@cozero.io

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*