Das Power Plate Training

Wiesbaden (08.07.2020) –

Die Anfänge der Vibrationstechnologie gehen bis 1869 zurück. Zu diesem Zeitpunkt wurden bereits Vibrationen zur Therapie von Beschwerden in Armen und Rücken eingesetzt. In den 70ern wurde die Vibrationstechnologie für den Einsatz auf internationalen Raumstationen vorgesehen, um dem Muskel- und Knochenschwund aufgrund der Schwerelosigkeit bei längeren Aufenthalten im Weltraum entgegenzuwirken. Durch den Einsatz dieser Technologie erreichten die russischen Kosmonauten damit sogar einen Rekord: “Über 400 Tage ohne Unterbrechung im All”.

Besonders in den letzten Jahren hat Power Plate einen enormen Entwicklungsprozess hingelegt und hat die Produkte noch kundenfreundlicher hergestellt. Nicht nur das alle neuen Power Plate Pro Geräte medizinzertifiziert sind, die neusten Geräteserien verfügen sogar über Touchscreen Displays, integrierte Übungsvideos bis hin zu dynamischen, vibrierenden Seilzugsystemen für ein effizientes Training des Oberkörpers.

Heute trainieren über 15 Millionen Menschen regelmäßig auf der Power Plate® und täglich werden es mehr.

Die Power Plate erzeugt multidimensionale Schwingungen und diese lösen im Körper den Dehnreflex aus. Somit wird der Muskel nicht mehr, wie üblich bewusst über das Gehirn angesteuert, sondern über den Reflex. Wir alle kennen den Reflex-Test beim Doktor, wenn dieser mit dem Hämmerchen auf Ihre Patellasehne unter dem Knie klopft, sich Ihr Oberschenkelmuskel reflexartig anspannt und ihr Bein hochschnellen lässt. Dies passiert auf der Power Plate nahezu im ganzen Körper!

Der Körper reagiert auf diese positiven Schwingungen bis in die Tiefenmuskulatur von Beinen, Bauch, Rücken und Schulter. Es können nahezu 100% aller Muskelfasern angesprochen und 2.400 mal pro Minute aktiviert werden. Das sind mehr als doppelt so viele, wie bei einem normalen, anstrengenden Workout.

Die Power Plate ist effektiv, supereinfach zu bedienen und mit nur 10 Minuten Training am Tag – sozusagen auch im kleinen, privaten Home-Fitness-Studio – eine tolle Idee für alle, die wenig Zeit, aber den Wunsch haben, auch zu Hause fit zu bleiben.

Mit der Power Plate Trainings App hat man sogar seinen persönlichen virtuellen Trainer direkt auf Ihrem Smartphone. Man hat die Auswahl aus über 100 fertigen Programmen und kann sich aus über 1.300 Übungen einen individuellen Trainingsplan erstellen.

Mehr Infos gibt es hier: beratung@powerplate.de / www.powerplate.de/my

Power Plate GmbH,
Julio Fischer

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*