“Mein Göttingen” hat 15.000 Fans bei Facebook

Göttingen (14.09.2020) –

Ein weiterer Meilenstein für „Mein Göttingen” ist erreicht: Nachdem der neu-gelaunchte Instagram-Account in wenigen Tagen mehr als 1.800-Fans gewinnen konnte, haben nun auch bei Facebook über 15.000 Menschen die Postings abonniert. Damit führt Göttingen Tourismus die Wachstumsstrategie in sozialen Medien erfolgreich fort und setzt in Zukunft auch weiterhin auf soziale Kanäle.

Göttingen Tourismus hat die Marke „Mein Göttingen“ erfolgreich im Bereich Social Media etabliert. Die Kanäle von „Mein Göttingen“ bei Facebook und Instagram fördern die Imagebildung der Universitätsstadt und versorgen sowohl Göttingerinnen als auch Touristinnen mit Informationen und Tipps rund um Göttingen.

Neben interessanten Artikeln aus dem Mein-Göttingen-Magazin und professionellen Fotos veröffentlicht das Team Veranstaltungshinweise sowie wichtige Termine. Und die Mischung geht auf: In den vergangenen Monaten ist das Facebook-Profil überdurchschnittlich gewachsen, wobei die Abonnent*innen die große Themenvielfalt messbar positiv annehmen. Zu den beliebtesten Inhalten im vergangenen Monat gehören beispielsweise neben Lokaltipps mit gemütlichen Hinterhöfen auch eine Gegenüberstellung von Sehenswürdigkeiten mit dem neuen Videospiel “Flight Simulator 2020” oder die aktuellen Vorstellungen der Theater in Göttingen.

Nach Altersgruppen sortiert machen laut Facebook die 25- bis 34-Jährigen den größten Anteil der Abonnent*innen der Seite aus. Insgesamt gibt das Netzwerk in seinen Statistiken aus, dass 63 Prozent der Menschen weiblich, 37 Prozent männlich sind. Die „Mein Göttingen“ Facebook-Seite hat außerdem Fans aus aller Welt, unter anderem aus den USA, Italien und Spanien.

Facebook ist wichtiger Baustein für Instagram-Erfolg

Das entgegengebrachte Vertrauen der Nutzerinnen und Nutzer auf Facebook ist auch ein wichtiger Baustein für den rasanten Erfolg des neuen Instagram-Profils, das einen auf den Kanal angepassten Themenmix aufbietet: Das Mein-Göttingen-Team veröffentlicht dort unter anderem Bilderrätsel, Fotos der Woche, Termine und Ankündigungen, um den Abonnentinnen und Abonnenten neue Möglichkeiten zu bieten, Göttingen täglich neu kennenzulernen.

Neben den Webseiten goettingen-tourismus.de und mein-goettingen.de bilden Facebook und Instagram auch in Zukunft wichtige Kanäle zur Kommunikation und zum Dialog mit Nutzerinnen und Nutzern.

Göttingen Tourismus e. V.,
redaktion@goettingen.de

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*