Digitaloffensive bei sonnenklar.TV mit Webshop und Mediathek

München, 23. Februar 2021 –

Seit 20 Jahren bereichert sonnenklar.TV die Fernsehlandschaft mit ebenso attraktiven wie vielfältigen Reiseangeboten weltweit. Um auch in Zeiten des digitalen Wandels bestens aufgestellt zu sein, hat Europas größter Urlaubssender seine digitalen Aktivitäten deutlich ausgeweitet: Neben dem Beitritt zur derzeit angesagten Social-Media-App Clubhouse, in der Moderatoren des Senders zum Brunch-Talk rund ums Reisen einladen, stellt sonnenklar.TV sein Programmsortiment in einer neuen webbasierten Online-Mediathek zur Verfügung und offeriert in einem eigenen Webshop passende Urlaubsaccessoires. „Das Mediennutzungsverhalten unserer Zuschauer ändert sich permanent, wobei die Pandemie den Trend zum nonlinearen Fernsehen und Online-Shopping zusätzlich verstärkt hat“, erklärt Andreas Lambeck, Geschäftsführer von sonnenklar.TV, und fügt hinzu: „Deshalb haben wir die ‚Multi Channel‘-Strategie, die sonnenklar.TV mit Urlaubsangeboten über TV, Internet, Call-Center und Reisebüros seit langem verfolgt, durch die digitale Erweiterung mit Podcasts und Radiosendungen in den letzten Jahren und jetzt durch Mediathek, Webshop sowie Clubhouse-Aktionen zu einem Allround-Konzept ausgebaut. Unser 20-jähriges Bestehen für ein Mehr an Gäste- und Zuschauerservice könnte nicht besser ausfallen.“

Reiseinspirationen in der Mediathek, die passende Urlaubslektüre im Online-Shop

Besonders die neue Mediathek macht Senderchef Lambeck stolz: „Weil sowohl junge Leute als auch ein stetig wachsender Anteil unseres Stammpublikums in Streaming-Zeiten frei entscheiden wollen, wann und wo sie Inhalte konsumieren, haben wir eine Mediathek im attraktiven Design aufgesetzt. Damit sprechen wir zudem neue Zielgruppen an, die online nach Inspiration für den nächsten Urlaub Ausschau halten.“ Neben Dokumentationen und Video-Impressionen zu Zielgebieten von Nah bis Fern schlägt die sonnenklar.TV Mediathek dem User stets passende Urlaubsempfehlungen zu sehr gutem Preisleistungsverhältnis aus dem Programm des Senders vor. Zusätzlich gibt es eine intuitive Suchfunktion, die dem Anwender bereits während der Eingabe hilfreiche Vorschläge macht und so die Möglichkeit bietet, einzelne Elemente gezielt herauszufiltern. Sukzessive integriert sonnenklar.TV zudem populäre Eigenformate in die neue Mediathek, darunter „Kunath & Co. – Die Holiday Show“, die Kochsendungen sowie Aufzeichnungen der Preisverleihung „Goldene Sonne“.

Darüber hinaus punktet der Reisesender seit kurzem mit einem eigenen Webshop, der beste Bücher und ausgewählte Lieblingsstücke rund um die schönste Zeit des Jahres bietet. Auf diesen kann der User wie schon bei der mobile-optimierten Mediathek jederzeit und überall über sein digitales Endgerät zugreifen. Zur Auswahl stehen Bücher, Deko- und Haushaltsartikel, Getränke, personalisierte Geschenkoptionen oder Genussmittel, die nach Hause bestellt werden können.

Die Mediathek finden Zuschauer auf mediathek.sonnenklar.tv, einkaufen können sie auf www.sonnenklar-shop.tv. Außerdem laden im Clubhouse Talk am Mittwoch, 24. Februar, um 11 Uhr, die Urlaubsexperten Jan Kunath, Alex Peekes, Dirk Löbling, Mark Rasch und Sarah Walzel zum sonnenklar.TV Reisebrunch, bei dem sich alles um kulinarische Köstlichkeiten weltweit dreht.

Über sonnenklar.TV
Unter der Marke sonnenklar.TV wird ein Gesamtumsatz von 603 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2018/19 erzielt, davon zur Hälfte über das sonnenklar.TV-Franchisesystem mit bundesweit rund 270 Filialen. Damit ist sonnenklar.TV Marktführer unter den Reiseshoppingsendern weltweit, täglich 24 Stunden über Kabel und Satellit zu empfangen. Im Internet ist das Programm unter www.sonnenklar.tv als Livestream abrufbar. Zudem gibt es Sendefenster auf TV Berlin (Samstag und Sonntag von 9.00 bis 10.00 Uhr und Montag bis Freitag von 15.00 bis 16.00 Uhr), Niederbayern TV (Montag bis Freitag von 12.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 16.00 Uhr), Sachsen.TV (Montag bis Sonntag von 12.30 bis 13.30 Uhr), Potsdam TV (Samstag und Sonntag von 12.00 bis 14.00 Uhr und Montag bis Freitag von 16.00 bis 17.00 Uhr), und QS24 Schweiz (Montag bis Sonntag von 18.00 Uhr bis 18.55 Uhr und 19.25 Uhr bis 20.00 Uhr), muxx.TV (Montag bis Sonntag von 17.00 bis 20.00 Uhr). Der Sender ist auch über T-Home Entertainment, auf Amazon Fire TV, Apple TV, Android.TV sowie über HbbTV und Smart.TV Apps für Samsung und LG-Endgeräte empfangbar. Laut Studie des Meinungsforschungsinstituts Norstat im August 2018 erreicht sonnenklar.TV täglich bis zu 1,33 Mio. Zuschauer. Der TÜV Saarland hat im Juli 2019 sonnenklar.TV die Gütesiegel „Service tested“ mit der Note „GUT 1,8“ sowie „Preis/Leistung“ mit der Bewertung „SEHR GUT“ verliehen.

Unternehmenskommunikation sonnenklar.TV,
presse@sonnenklar.tv

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*