Publisher und Affiliate Lösung


NEWS:

Kostenloses%20Webinar:%20Privacy%20Shield%20-%20und%20was%20jetzt?





Wien (09.09.2017) -

Kaum ein Thema hat für solch eine Verunsicherung innerhalb der Unternehmen gesorgt wie die Abschaffung des Safe-Harbor-Abkommens zwischen den USA und der EU. Doch was bedeutet das in der Praxis? Das Online-Marketing-Forum.at veranstaltet dazu ein kostenloses Webinar und beantwortet die wichtigsten Fragen.

Hintergrund: Das Safe-Harbor-Abkommen und das Urteil

Das Abkommen regelte den Datenaustausch zwischen europäischen und vielen wichtigen amerikanischen Unternehmen. Doch dieses Abkommen wurde durch ein Urteil des EuGH für unzulässig erklärt, da es in den USA kein zur EU vergleichbares Datenschutz-Niveau geben würde.

Nachfolger ist das hastig verhandelte "Privacy Shield" Abkommen, das nicht minder für Kritik sorgt - und Donald Trump hat öffentlich erklärt, sich nicht daran halten zu wollen.

Das betrifft viele österreichische Unternehmen - nämlich all jene, die einen amerikanischen Dienstleister eingesetzt und dabei bislang auf den Schutz durch diese zwischenstaatlichen Abkommen vertraut haben: Dropbox, Mailchimp, Google Kalender, Amazon Cloud Service, Salesforce, und viele mehr.

Alles egal oder große Katastrophe?

Die Entscheidung des EuGH wirft nun für viele Unternehmen eine ganze Reihe von Fragen auf:
* Müssen nun alle Daten, die in die USA transferiert wurden, gelöscht werden?
* Können amerikanische Dienstleister ab sofort überhaupt nicht mehr eingesetzt werden?
* Welche Datenanwendungen müssen durch die Datenschutzbehörde genehmigt werden?
* Welche Konsequenzen und Strafen drohen im schlimmsten Fall?
* Wird es ein neues Abkommen geben?

Eine kompakte Online-Veranstaltung erklärt Hintergründe und Folgen

Das Online-Marketing-Forum.at veranstaltet zu dem Thema ein Webinar, das die Hintergründe der Entscheidung und die Konsequenzen für die Praxis aufzeigen soll. Natürlich haben die Teilnehmer dabei auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen und konkrete Antworten zu bekommen.

Rasche Anmeldung wird empfohlen: Teilnehmer-Zahl ist begrenzt

Das Webinar findet am 27. September 2017 von 9 bis 10 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos!

Die Anmeldung erfolgt ganz einfach und bequem online:
https://www.online-marketing-forum.at/p/Zt351

Seminar-Tipp: Online-Marketing und Datenschutz

Für alle, die sich persönlich und intensiv über das wichtige Thema Datenschutz im Bereich Online-Marketing informieren möchten, bietet das Online-Marketing-Forum.at auch zwei Präsenz-Seminare an: Datenschutz-Grundlagen und Datenschutz-Grundverordnung für Online-Marketing.

Beide Seminare finden am 16. Oktober 2017 statt (am Vor- bzw. am Nachmittag). Details dazu finden Sie online:
https://www.online-marketing-forum.at/p/t0qu4
https://www.online-marketing-forum.at/p/AJNRv

Über das Online-Marketing-Forum.at
Online-Marketing Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau: Das Online-Marketing-Forum.at (gegründet 2005) ist Österreichs führender Anbieter in diesem Bereich, mit über 20 Themen, Kleingruppen von max. 8 Teilnehmern und renommierten Fach-Experten mit langjähriger Erfahrung als Trainer. Lohn sind über 2.500 Teilnehmer mit einer Zufriedenheit von 1,3 (Schulnoten-Skala). Seit 2012 ist das Online-Marketing-Forum.at außerdem der einzige Anbieter einer offiziellen Zertifizierung zum "Online-Marketing-Experten" (Zertifikat von Austrian Standards). Details: https://www.online-marketing-forum.at/p/n1Kk3



Online-Marketing-Forum.at,
Mag. Michael Kornfeld





   Anzeigen

 
Impressum  |  Kontakt  |  Werbung  |  Über Uns

Partner:   HTMLopen - WEB-SET - YesMMS - Musica Latina -

Copyright © 2004 HTMLopen.de. All rights reserved.