Publisher und Affiliate Lösung


NEWS:

Deutschlands erste Mondlandung und das erste LTE-Netz im All





Hannover (18.03.2017) -

Mission to the Moon 2018: Gemeinsam mit den "Part Time Scientists", einem Berliner Start-up, will Vodafone das wohl größte Abenteuer der Menschheit fortführen - die Reise zum Mond und die Erforschung des Erdtrabanten. Ihr Ziel: Mit dem ersten LTE-Netz im All die erste Mondlandung Deutschlands möglich machen. Und so die Grundlage für weitere Missionen legen, vielleicht sogar für das erste Dorf auf dem Mond, als entferntestem Außenposten der Menschheit.

Die ALINA und die beiden Audi lunar quattro zeigt Vodafone exklusiv auf der diesjährigen CeBIT vom 19. bis 24. März 2017 in Hannover im Pavillon 32. Während und im Anschluss an die Pressekonferenz am 19. März ab 15 Uhr stehen auch Part Time Scientists Chef Robert Böhme und Vodafone Deutschland CEO Hannes Ametsreiter für Gespräche zur Verfügung.

Neben Deutschlands erster Mondmission zeigt Vodafone unter dem Motto "Willkommen im GIGANETZ für Deutschland" wie das Unternehmen die Gigabit-Gesellschaft vorantreibt und gestaltet: von smarten, sicheren Städten über die Industrie 4.0 und den digitalen Handel bis hin zu vernetzten Fahrzeugen.

Sonntag, 19. März 2017
15.00 - 16.00 Uhr
im Vodafone Pavillon 32
Hannover Messegelände

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Vodafone-Stand und auf spannende Gespräche.



Alexander Leinhos,
alexander.leinhos@vodafone.com





   Anzeigen

 
Impressum  |  Kontakt  |  Werbung  |  Über Uns

Partner:   HTMLopen - WEB-SET - YesMMS - Musica Latina -

Copyright © 2004 HTMLopen.de. All rights reserved.